Christuskirche Greifswald

Christuskirche Greifswald

Gottesdienste

Neue (gebrauchte) Pfeifen-Orgel

 

 

Die bisherige elektronische Ahlborn-Orgel zeigte "Alterserscheinungen"; häufige Ausfälle und nicht mehr beschaffbare Ersatzteile führten zur Überlegung einer Ersatzlösung.

 

Diese Ahlborn-Orgel war von der Christus-Kirchengemeinde im Jahr 1992 neu angeschafft worden und ist somit 26 Jahre alt.

 

De Kirchengemeinderat hat im Januar 2018 beschlossen, eine gebrauchte Pfeifen-Orgel zu kaufen und in der Christuskirche aufzustellen.

 

Diese Pfeifen-Orgel wurde 1979/80 vom Orgelbaumeister Ulrich Wahl neu gebaut. Der damalige Neuwert betrug 135.000 DM.

 

Sie wurde als Hausorgel bei einem Apotheker in Südwestdeutschland in dessen Wohnung installiert, wo sie bis zuletzt stand.

 

Anfang März 2018 wurde diese Hausorgel dort abgebaut, nach Greifswald transportiert und der Wiederaufbau in der Christuskirche begonnen.

 

Der Wiederaufbau dieser Pfeifenorgel wurde Ende März 2018 beendet.

 

Am 28.03.2018 erfolgte die Abnahme durch einen für das Orgel-Projekt gebildeten Orgel-Arbeitskreis und ein erstes "Bespielen".

 

Am Pfingstmontag, den 21.Mai 2018, wurde die neue Pfeifenorgel im Gottesdienst eingeweiht.

 

Daran schloss sich eine Orgelfestwoche mit verschiedenen Konzerten an.   

 

 

 

 

  

 

 

 




Aufbau der Pfeifen-Orgel (Foto: Lothar Becker)


erste Etappe des Aufbaus (Foto: Lothar Becker)


die ersten Pfeifen (Foto: Lothar Becker)


die Pedale (Foto: Lothar Becker)


die Abnahme der Orgel (Foto: Lothar Becker)


der Gemeindekantor testet (Foto: Lothar Becker)


die Orgel wird eingeweiht (Foto: Lothar Becker)


Pastorin Grube führte durch den Einweihungsgottesdienst (Foto: Lothar Becker)